Imagefilme für Ihr Unternehmen

Häufig wird der Imagefilm als Synonym für sämtliche Formate von Werbefilmen verwendet. Dieses Medium hat üblicherweise eine Länge von zwei bis zehn Minuten und dient dazu, Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihr Produkt zu präsentieren. Typische Rahmungen, in denen Sie Ihren Imagefilm zeigen können, sind zum Beispiel Messen, Firmenbesuche und Ihr Internetauftritt. Die Trennlinie zu anderen Formaten verläuft unscharf. Je nach Machart können diese Filme eine Mischung aus Werbespots, Dokumentarfilmen oder Musikvideos sein. Inhaltlich informiert der Imagefilm über Ihre Unternehmensidentität - die sogenannte Corporate Identity. Von Bedeutung sind hier beispielsweise die Geschichte und Entwicklung Ihres Unternehmens, die Vorstellung Ihres Firmensitzes inklusive Firmenstruktur oder auch Eigenschaften wie Produktqualität und Servicedienstleistungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Imagefilm Colbitzer Heidebrauerei

Die Geschichte der Colbitzer Heidebrauerei beginnt im Jahr 1816, in welchem die „Obergärige Gutsbrauerei Colbitz“ gegründet wurde. Etwa ein halbes Jahrhundert später gingen Gutshof samt Brauerei in den Besitz des Brauereigesellen Friedrich Christoph Ritter über. Nach zwischenzeitlicher Verstaatlichung und darauf folgender Besitzwechsel erlebt das geschichtsträchtige Unternehmen nun eine Neubelebung als Colbitzer Heide-Brauerei. Seitdem steht bei uns die behutsame Weiterentwicklung Jahrzehnte alter Brautradition an vorderster Stelle. Colbitzer Bierspezialitäten werden nach den alten überlieferten Rezepturen gebraut. http://www.colbitzer-heidebrauerei.de/ (Sprecher: Steffen Quasebarth; Musik: Lukas Thielen)

Imagefilm CyberMentor

CyberMentor ist ein E-Mentoring-Programm für Mädchen in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Hier werden Schülerinnen der 6. bis 12. Klasse von einer persönlichen Mentorin begleitet, die als Rollenvorbild zu MINT-Aktivitäten anregt und Hinweise zur Studien- und Berufswahl gibt. Das Mentoring erfolgt über eine geschützte Online-Plattform mit Mail, Chat und Forum und wird durch vielfältige Informationen zu MINT, Studium und Berufswahl unterstützt (Quelle: www.cybermentor.de). Dieser Film entstand in Zusammenarbeit mit Crafty Media.

Recruitmentfilm der Zellstoff Stendal GmbH

Die Zellstoff Stendal GmbH ist Europas modernster und größter Zellstoffhersteller. Gleichzeitig betreibt das Unternehmen Deutschlands größtes Biomassekraftwerk mit einer Leistung von 135 MW. Jedes Jahr sucht das Unternehmen neue Auszubildende, die das Werk in den Bereichen Büro, Produktion, Instandhaltung und Labor unterstützen. Dieser Film zeigt, was man von einer Ausbildung bei Zellstoff Stendal erwarten kann. Dieser Film entstand in Zusammenarbeit mit Crafty Media.

Imagefilm der Business School Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet einen berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Studiengang mit dem Abschluss eines Bachelor of Arts an. Damit können Berufstätige neben ihrer beruflichen Tätigkeit an einer Universität studieren und erhalten nach erfolgreichem Studienabschluss einen vollwertigen akademischen Titel – der Bachelor in Business Administration. Weitere Informationen finden Sie unter www.bba-uni.de.

Imagefilm "Strudelhof Kaffeehaus Magdeburg"

"Strudelhof" ist ein kleines, gemütliches Kaffeehaus mit österreichischen Spezialitäten mitten in der Altstadt von Magdeburg. Dieser kurze und prägnante Imagefilm zeigt auf hervorragende Weise, dass auch mit geringem finanziellen Aufwand und ohne die Verwendung von Sprache eine Botschaft erfolgreich vermittelt werden kann. Dieser Film entstand in Zusammenarbeit mit Mayamagik.

Imagefilm "Mischfutter und Landhandel GmbH Edderitz"

Ökologische und nachhaltige Landwirtschaft nimmt in der heutigen Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Die dadurch notwendigen Qualitätsstandards erfordern eine biologisch ausgerichtete Futtermittelverarbeitung. Ein Unternehmen, das sich diesen Anforderungen stellt, ist die Mischfutter und Landhandel GmbH Edderitz im Südosten der Landeshauptstadt Magdeburg. Bereits seit 1994 produziert das Familienunternehmen mit hohem Anspruch biologisches Mischfutter für Nutz- und Heimtiere. Dieser Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Sozialwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.